Seelen, Clearing


Heimführung von Seelen nach dem Tod

Nach dem Tod eines Menschen, wird seine ganze Lebensgeschichte (Akasha-Chronik) vor ihm abgespielt. Dies kann einige Tage dauern und hängt von der Lebensdauer welcher der Mensch hatte ab. Aus diesem Grunde sollte man zu Ehren des Verstorbenen fünf bis sieben Tage mit der Bestattung warten damit die Seele den Körper vollständig verlassen kann. Erst nachdem die Seele den Körper verlassen hat, bekomme ich die Erlaubnis von der geistigen Welt die Seele mit Hilfe von Erzengel Michael ins Licht zu bringen

Wann sollte Ihnen bewusst sein, dass mögliche Fremdenergien bei Ihnen sind oder an Ihnen kleben?

  • Wenn Sie das Gefühl haben, etwas verfolgt Sie und sich beobachtet fühlen
  • Wenn Sie Stimmen, Gerüche oder fremde Eindrücke wahrnehmen
  • Wenn Sie ein imaginärer Freund begleitet
  • Wenn Ihr Kind schlecht schläft und nachts schreit
  • Wenn sich Ihr Kind mit unsichtbaren Wesen unterhält
  • Wenn Sie Haustiere haben, die gewisse Räume oder Orte nicht betrete
Fremdseelen geniessen durch uns weiter:

Die "verirrten", "verlorenen" Seelen welche entweder aus Furcht das Licht vermeiden wollen oder nicht aus eigener Kraft den Weg ins Licht finden, wollen in einem fremden Körper weiterleben und in der Materie handeln, sprich Süchte und Lüste weiter ausleben oder Macht und Einfluss über Andere ausüben und uns beeinflussen, also durch uns sprechen und handeln. 
Daher fühlen wir uns dann schlapp, müde und antriebslos
Sie ernähren sich von unserer Lebenskraft. Um das zu verhindern, komme ich Euch gerne zur Hilfe!

Seelenanteil zurück wo er hin gehört - 

Wodurch ich mich wieder komplett fühle!


Seelen-Anteile können verloren gehen durch Schock, Wut, Krankheiten, etc. Die "verlorenen" Seelen-Anteile befinden sich nicht irgendwo im Kosmos, sondern "schwirren" in unserem Aura-System herum. In den fehlenden Stellen können sich Ängste hineinsetzen – u.a. Angst vor dem Leben. Und dort wo Seele-Anteile fehlen, können diverse Krankheiten entstehen.

Allerdings gewöhnt man sich daran, dass die eine oder andere "Kraft" im Leben fehlt. Dadurch kann es auch bei den meisten Menschen unbemerkt bleiben, dass ein Seelen-Anteil fehlt.

Wenn Seelen-Anteile zurückgebracht werden, bringt es 

Gleichgewicht in das Leben.


Wie werden Fremdenergien abgelöst

Meine Methode basiert auf energetischer Ablösung, durch mentale Verbindung und der Schwingung der Liebe und hauptsächlichen mit Zusammenarbeit und der Hilfe der geistigen Welt.

Zuerst erstelle ich eine Voranalyse, erschaffe eine Übersicht der energetischen Störungen und bringe den Ort durch Hilfe der geistlichen Welt in Einklang.
Durch das Auspendeln, erspüre ich die verschiedenen Unstimmigkeiten und finde heraus, mit welchen Energien wir es hier zu tun haben.
Mit gezieltem Ansprechen dieser Energien, wecke ich deren Bewusstsein und kann mich dann mit ihnen mental verbinden. Ich befinde mich in dieser Situation in einem Alpha Zustand. Dieser Vorgang klappt nur in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt. Die ganze Arbeit kann ich 
von mir zuhause ausführen.


Es ist eine ganz wichtige Arbeit, diese Wesen in LIEBE zu befreien, ihnen den Weg ins LICHT zu zeigen. Es ist ein Akt der LIEBE. Und viel LIEBE brauchen diese Seelen - ja, nur durch LIEBE können wir sie zur Erlösung führen.


Nach dem Clearing- Bleiben Sie frei von Fremdseelen, wenn Sie Ihre Aura schützen;

Negativität gehört zum Leben und man kann sich ihr nicht völlig entziehen. Zum Glück können Sie sich gegen jegliche Negativität stark machen, sobald Sie diese bemerken und zwar indem Sie Ihre Aura schützen. Man kann die Aura auf verschiedene Art und Weise versiegeln. Die erste Methode eignet sich für Situationen, wenn Sie sich sofort schützen müssen.

  • Dazu brauchen Sie lediglich ein Schutzschild zu visualisieren, der Sie vollständig umschließt. Manche stellen sich dazu gerne vor, dass Sie das Schild vom Boden aus über sich ziehen, als wollten Sie sich mit einer riesigen Decke zudecken. 

  • Stellen Sie sich vor, dass Sie von reinem weißem Licht umgeben sind. Sagen Sie dem weißen Licht in Gedanken, dass es Sie jederzeit beschützen soll. Sobald Sie diese imaginäre Schutz Aura geschaffen haben, wird Sie sie beschützen, solange Sie positive Gedanken der Liebe aussenden.

  • Stellen Sie sich vor, dass Sie einen mächtigen Zauberstab in der Hand halten, der eine reine weise Flamme aussendet. 

  • Visualisieren Sie, dass Sie mit jedem Ausatmen Ihre Aura stärken und ausdehnen, um so einen undurchdringlichen Schutzschild zu erschaffen.

Wie bei allem anderen, gilt auch hier, dass diese Formen des 

Schutzes umso wirkungsvoller werden, je öfter Sie anwenden.

 

Sage Morgens beim Duschen:

"Bitte St.Germain reinige mich mit deiner

wunderbaren Silber- Violetten Flamme!

"Danke, Danke, Danke St.Germain

für diese gute Reinigung."

oder

 auch

"Hülle mich ein in Weiss-Goldenem Christus-Licht

Danke, Danke, Danke dass ich jetzt von Kopf bis Fuss

in Weiss-Goldenem Christus-Licht eingehüllt bin!"